Lfd. Nr. 43/2011
Einsatzmeldung Kaminbrand
Einsatzort Nohfelden, Schloßstraße
Datum und Uhrzeit Mittwoch, 28. Dezember 2011, 16:46 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF, RW 1
Einsatzkräfte 16
weitere Einsatzkräfte Polizei, Bezirksschornsteinfegermeister
Bericht und Bilder Kaminbrand im mittleren und oberen Bereich; Kontrolle des Kamins im Haus mit Wärmebildkamera, Aufbau einer Löschwasserversorgung und kontrollieres Ausbrennen

Einsatzende: 18:02 Uhr

Lfd. Nr. 42/2011
Einsatzmeldung Kaminbrand
Einsatzort Eisen, Zum Rothenberg
Datum und Uhrzeit Montag, 19. Dezember 2011, 17:17 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge MTF
Einsatzkräfte 5 + 13 Bereitschaft Gerätehaus
weitere Einsatzkräfte LBZe Bosen-Eckelhausen, Eisen, Selbach, Sötern, Wolfersweiler und Otzenhausen mit 2 KLF, TLF 16/25, 2 TLF 8/18, LF 16-TS, HLF, Polizei, Bezirksschornsteinfegermeister
Bericht und Bilder Kaminbrand im mittleren und oberen Bereich des Kamins; Kontrolle mit Wärmebildkamera im Gebäude.

Einsatzende: 19:10 Uhr

Lfd. Nr. 41/2011
Einsatzmeldung Türöffnung
Einsatzort Gonnesweiler, Kirchstraße
Datum und Uhrzeit Samstag, 17. Dezember 2011, 17:33 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF, RW 1
Einsatzkräfte 14
weitere Einsatzkräfte LBZe Gonnesweiler, Selbach und Wolfersweiler mit KLF, TLF 8/18, LF 16-TS, TLF 16/25, GW-L 2, Polizei, Rettungsdienst
Bericht und Bilder Verletzte Frau in Wohnung; Zugang verschafft und Person an Rettungsdienst übergeben

Einsatzende: 18:18 Uhr

Lfd. Nr. 40/2011
Einsatzmeldung Fahrbahn überflutet
Einsatzort Nohfelden, Bergstraße
Datum und Uhrzeit Freitag, 16. Dezember 2011, 17:17 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge RW 1, MTF
Einsatzkräfte 5
weitere Einsatzkräfte -
Bericht und Bilder Straßeneinlaufschacht eines Bachlaufes verstopft; säubern und stündliche Nachkontrolle

Einsatzende: 21:49 Uhr

Lfd. Nr. 39/2011
Einsatzmeldung Wasser im Keller (Folgeeinsatz zu 34)
Einsatzort Nohfelden, Bahnhofstraße
Datum und Uhrzeit Freitag, 16. Dezember 2011, 17:04 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6
Einsatzkräfte 7
weitere Einsatzkräfte -
Bericht und Bilder Abpumpen von Wasser mittels TS 8/8.

Einsatzende: 19:17 Uhr

Lfd. Nr. 38/2011
Einsatzmeldung Notfalleinsatz
Einsatzort Türkismühle, Am Juliusberg
Datum und Uhrzeit Freitag, 16. Dezember 2011, 14:40 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6
Einsatzkräfte 5
weitere Einsatzkräfte RTW
Bericht und Bilder Transport von Notärztin un Rettungsassistent des RTH Christoph 16 zu einer weiteren Einsatzstelle.

Einsatzende: 15:27 Uhr

Lfd. Nr. 37/2011
Einsatzmeldung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort L 325, Bahnübergang Eckelhausen
Datum und Uhrzeit Freitag, 16. Dezember 2011, 14:17 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge RW 1, LF 8/6, MTF
Einsatzkräfte 15
weitere Einsatzkräfte LBZe Bosen-Eckelhausen, Selbach und Wolfersweiler mit LF 8/6, MTF, TLF 8/18, LF 16-TS, TLF 16/25, Polizei, RTW, RTH Christoph 16, Abschleppdienst
Bericht und Bilder Fahrzeug hat sich überschlagen und ist im Straßengraben auf dem Dach liegen geblieben, beide Insassen waren bereits befreit und wurdem vom Rettungsdienst versorgt; Absichern der Unfallstelle

Einsatzende: 15:51 Uhr

Lfd. Nr. 36/2011
Einsatzmeldung Fahrbahn überflutet
Einsatzort Nohfelden, Bahnhofstraße
Datum und Uhrzeit Freitag, 16. Dezember 2011, 13:02 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge RW 1, MTF
Einsatzkräfte 8
weitere Einsatzkräfte Polizei, Gemeindebauhof
Bericht und Bilder Überflutung der Bahnhofstraße an der Eisenbahnunterführung; Sperrung der Straße, bis Beschilderung durch Bauhof vor Ort.

Einsatzende: 13:38 Uhr


Lfd. Nr. 35/2011
Einsatzmeldung Wasser im Gebäude
Einsatzort Nohfelden, Rosenwaldstraße
Datum und Uhrzeit Freitag, 16. Dezember 2011, 12:37 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge RW 1
Einsatzkräfte 3
weitere Einsatzkräfte -
Bericht und Bilder Wassereinbruch durch Überflutung des Freisbaches; keine Maßnahmen möglich, da sich Wasser durch den Boden ins Haus drückte.

Einsatzende: 13:02 Uhr

Lfd. Nr. 34/2011
Einsatzmeldung Wasser im Keller
Einsatzort Nohfelden, Bahnhofstraße
Datum und Uhrzeit Freitag, 16. Dezember 2011, 11:42 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF
Einsatzkräfte 7
weitere Einsatzkräfte -
Bericht und Bilder Wassereinbruch durch Überflutung der Nahe; Aufbau eines Dammes mit Sandsäcken, um ein weiteres Eindringen von Wasser zu verhindern.

Einsatzende: 13:30 Uhr

Lfd. Nr. 33/2011
Einsatzmeldung Wasser droht in Gebäude zu laufen
Einsatzort Türkismühle, Trierer Straße
Datum und Uhrzeit Freitag, 16. Dezember 2011, 11:34 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge RW 1
Einsatzkräfte 2
weitere Einsatzkräfte LBZ Türkismühle mit LF 8
Bericht und Bilder Der Söterbach war über die Ufer getreten und Wasser drohte in ein Firmengebäude zu laufen; der Lbz. Türkismühle übernahm die Einsatzstelle, baute einen Damm mit Sandsäcken und Pumpte später das Wasser ab.

Einsatzende: 11:45 Uhr


Lfd. Nr. 32/2011
Einsatzmeldung Hochwasser
Einsatzort Nohfelden, Naheuferstraße
Datum und Uhrzeit Freitag, 16. Dezember 2011, 11:23 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge -
Einsatzkräfte 2
weitere Einsatzkräfte -
Bericht und Bilder Orkantief Joachim ist angekommen. Der starke Regen hat die Pegel von Nahe und Freisbach sehr stark ansteigen lassen. Das Gerätehaus musste geräumt werden, da die Zufahrtsstraße überflutet war und Wasser drohte ins Gebäude einzudringen. Die Eingangstüren wurden mit Sandsäcken abgedichtet und die Fahrzeuge zu weiteren Einsätzen entsendet.

Einsatzende: 12:06 Uhr




Lfd. Nr. 31/2011
Einsatzmeldung Baum auf Fahrbahn
Einsatzort Nohfelden, Zum alten Zoll
Datum und Uhrzeit Freitag, 16. Dezember 2011, 08:26 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge RW 1, MTF, LF 8/6
Einsatzkräfte 10 + 2 Bereitschaft Gerätehaus
weitere Einsatzkräfte LBZ Walhausen mit KLF und MTF, Polizei
Bericht und Bilder Orkantief Joachim hinterließ seine ersten Spuren. Auf der B 41 war in Höhe der Gaststätte "Zum alten Zoll" ein Baum umgestürzt und blockierte die Fahrbahn. Der Baum wurde zersägt und von der Straße geräumt.

Einsatzende: 09:07 Uhr


Lfd. Nr. Alarmübung
Einsatzmeldung Brandmeldung über Brandmeldeanlage
Einsatzort Bosen, Bosbachstraße (Alten- und Pflegeheim)
Datum und Uhrzeit Freitag, 18. November 2011, 18:18 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF, RW 1
Einsatzkräfte 15 + 4 Bereitschaft Gerätehaus
weitere Einsatzkräfte alle LBZe der Gemeinde Nohfelden, DRK Bereitschaft 6
Bericht und Bilder
Zu einer Großübung im Alten- und Pflegeheim Haus Bostalsee in Bosen war die Feuerwehr der Gemeinde Nohfelden und die DRK Bereitschaft 6 am Freitag, 18.11.2011, gegen 18:10 Uhr ausgerückt. Angenommene Lage war ein Brand im Dachgeschoss und vier vermisste Personen. Zunächst wurde gemäß Alarm- und Ausrückeordnung nach dem Auslösen der Brandmeldeanlage Alarm für die Löschbezirke Bosen-Eckelhausen und Sötern ausgelöst. Unmittelbar nach deren Eintreffen am Übungsobjekt wurde eine Verrauchung im Speicherbereich festgestellt und Unterstützung für die Menschenrettung und Brandbekämpfung angefordert. Daraufhin wurde Vollalarm für alle zwölf Löschbezirke der Gemeinde sowie die DRK Bereitschaft 6 ausgelöst.
Acht Atemschutztrupps durchsuchten den Dachbereich nach den vermissten Personen, die anschließend über die Drehleiter gerettet wurden. Die Löschwasserversorgung wurde über zwei Lange-Wegestrecken zu je rund 500 Metern von einem Fischweiher aus und einem Hydranten oberhalb des Sportplatzes aufgebaut. Erschwerend hinzu kam die Dunkelheit, wodurch die gesamte Einsatzstelle ausgeleuchtet werden musste. Insgesamt waren 125 Einsatzkräfte der Feuerwehr und elf Helfer des Deutschen Roten Kreuzes mit 25 Fahrzeugen bis cirka 20 Uhr im Übungseinsatz. Großen Wert wurde von der Wehrführung bei dieser Übung darauf gelegt, dass sie unangekündigt war und für alle unverhofft und sehr überraschend kam.

Einsatzende: 21:20 Uhr

Lfd. Nr. 30/2011
Einsatzmeldung Unfallfahrzeug bergen
Einsatzort Nohfelden, Naheradweg > Neubrücke (Rosenwald)
Datum und Uhrzeit Mittwoch, 26. Oktober 2011, 13:55 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge RW 1
Einsatzkräfte 3
weitere Einsatzkräfte -
Bericht und Bilder Rückezug eines Forstbetriebes rammte Fahrzeug des Gemeindebauhofs; Unterstützung der Bergung mittels Seilwinde und schleppen des Unfallfahrzeuges auf den Baubetriebshof

Einsatzende: 15:02 Uhr




Lfd. Nr. 29/2011
Einsatzmeldung Türöffnung
Einsatzort Nohfelden, Auf dem Schachen
Datum und Uhrzeit Donnerstag, 20. Oktober 2011, 01:17 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF, RW 1
Einsatzkräfte 17
weitere Einsatzkräfte Polizei, Rettungsdienst, LBZe Selbach und Wolfersweiler mit alarmiert, aber abbestellt
Bericht und Bilder Zugang zur Wohnung verschafft und Person an Rettungsdienst übergeben.

Einsatzende: 02:05 Uhr

Lfd. Nr. Alarmübung
Einsatzmeldung Brandmeldung über Brandmeldeanlage
Einsatzort Nohfelden, Buchwaldstraße (Mutter-Kind-Klinik Saarwald)
Datum und Uhrzeit Samstag, 27. August 2011, 14:41 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF, RW 1
Einsatzkräfte 18
weitere Einsatzkräfte LBZe Bosen-Eckelhausen, Mosberg-Richweiler, Türkismühle, Walhausen und Wolfersweiler mit TLF 16/25, SW 2000 Tr, LF 8, 2 KLF, 2 MTF sowie 1 KTW der DRK Bereitschaft 6 Nohfelden
Bericht und Bilder
Zu einer Großübung in der Mutter-Kind-Klinik Saarwald in Nohfelden war die Feuerwehr am Samstag, 27.08.2011, gegen 14:45 Uhr ausgerückt. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge nach sieben Minuten war das gesamte Gebäude bereits evakuiert. Noch während der Erkundung wurde auf dem Weg zum ausgelösten Brandmelder eine verletzte Person und dichter Rauch vorgefunden. Wenig später wurde bekannt, dass von den 108 anwesenden Kurgästen und dem Personal drei weitere Personen fehlten. Sofort wurden weitere Einheiten zur Unterstützung nachalarmiert und die Menschenrettung eingeleitet. Um eine ausreichende Löschwasserversorgung sicher zu stellen, musste das Wasser über eine Lange-Wegestrecke vom Schwarzen Weiher aus im Buchwald entnommen und gefördert werden. Nach anderthalb Stunden konnte dann „Feuer aus“ gemeldet werden.
Bei der anschließenden Abschlussbesprechung bedankten sich Gemeindewehrführer Thomas Laubenthal und Löschbezirksführer Robert Wagner bei allen Feuerwehrangehörigen und den Helfern des DRK für die Teilnahme an der Alarmübung, die als Grundlage für einen neuen Einsatzplan zwingend erforderlich war, da die letzte Übung vor zehn Jahren an diesem Objekt stattfand und in den letzten Jahr die Einrichtung vollständig umgebaut und erweitert wurde. An der Übung nahmen insgesamt 61 Feuerwehrleute der Löschbezirke Nohfelden, Bosen-Eckelhausen, Mosberg-Richweiler, Türkismühle, Walhausen und Wolfersweiler mit elf Fahrzeugen sowie ein KTW der DRK Bereitschaft 6 Nohfelden mit vier Helfern teil.








Lfd. Nr. 28/2011
Einsatzmeldung unklare Rauchentwicklung
Einsatzort Eisen > Achtelsbach
Datum und Uhrzeit Mittwoch, 24. August 2011, 19:45 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge -
Einsatzkräfte 12 Bereitschaft Gerätehaus
weitere Einsatzkräfte LBZe Bosen-Eckelhausen, Eisen, Selbach, Sötern, Wolfersweiler mit TLF 16/25, TLF 8/18, LF 8/6, LF 16-TS, DLK 18/12, 2 KLF
Bericht und Bilder Einsatzabbruch; es handelte sich um die Rauchentwicklung eines Großbrandes im rheinland-pfälzischen Brücken. Dort stand ein Industriebetrieb im Vollbrand.

Einsatzende: 20:00 Uhr






Lfd. Nr. 27/2011
Einsatzmeldung Containerbrand
Einsatzort Wolfersweiler, Kötzengraben
Datum und Uhrzeit Sonntag, 21. August 2011, 16:58 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF, RW 1
Einsatzkräfte 16
weitere Einsatzkräfte LBZe Bosen-Eckelhausen, Mosberg-Richweiler, Selbach, Walhausen und Wolfersweiler mit TLF 16/25, TLF 8/18, LF 16-TS, LF 8/6, SW 2000 Tr, 2 KLF, 2 MTF, DLK 18/12, Polizei, Rettungsdienst
Bericht und Bilder Brand eines Großcontainers hinter dem ehemaligen EDEKA-Markt; Bereitstellung eines Atemschutztrupps und Aufbau der Technischen Einsatzleitung

Einsatzende: 17:45 Uhr


Lfd. Nr. 26/2011
Einsatzmeldung Überflutete Fahrbahn und Wasser im Keller
Einsatzort Nohfelden, Buchwaldstraße
Datum und Uhrzeit Samstag, 6. August 2011, 19:15 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF
Einsatzkräfte 13 + 5 Bereitschaft Gerätehaus
weitere Einsatzkräfte Wasserwerk, Sonderfahrzeug zur Kanalspülung
Bericht und Bilder Durch einen verstopften Kanal konnten die Wassermassen eines Starkregenschauers nicht abfließen und sorgten für eine überflutete Fahrbahn und einen Keller, der ca. 35 cm hoch voll lief. Der Keller wurde mittels Tauchpumpe leer gepumpt und die Verkehrssicherung vorgenommen. Zur Reinigung des Kanals wurde durch die Wasser- und Energieversorgung Kreis St. Wendel GmbH ein Sonderfahrzeug angefordert, welches den Kanal durchspülte und die Verstopfung beseitigte.

Einsatzende: 22:25 Uhr




Lfd. Nr. 25/2011
Einsatzmeldung Baum auf Straße
Einsatzort Nohfelden, Thiergarten
Datum und Uhrzeit Freitag, 29. Juli 2011, 12:21 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge RW 1, MTF
Einsatzkräfte 7 + 3 Bereitschaft Gerätehaus
weitere Einsatzkräfte -
Bericht und Bilder Bei einem Gewitterschauer war ein kleiner Baum umgestürzt. Dieser wurde zersägt, von der Fahrbahn geräumt und die Straße gereinigt.

Einsatzende: 12:41 Uhr


Lfd. Nr. 24/2011
Einsatzmeldung Müllbrand
Einsatzort L 135, Neunkirchen/Nahe > Gonnesweiler
Datum und Uhrzeit Mittwoch, 6. Juli 2011, 05:27 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge MTF
Einsatzkräfte 6
weitere Einsatzkräfte LBZe Neunkirchen/Nahe und Selbach mit TLF 8/18, LF 16-TS und TSF sowie Polizei
Bericht und Bilder Illegale Müllverbrennung oberhalb der Einfahrt zur Elsenbergermühle an der L 135; Einweisung der Einsatzkräfte aus Neunkirchen/Nahe und Selbach

Einsatzende: 06:31 Uhr


Lfd. Nr. 23/2011
Einsatzmeldung Person vermisst / Suchaktion
Einsatzort Oberthal, Schloßstraße
Datum und Uhrzeit Mittwoch, 6. Juli 2011, 01:54 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge MTF
Einsatzkräfte 6 + 7 Bereitschaft Gerätehaus
weitere Einsatzkräfte LBZe Oberthal-Gronig, St. Wendel, Haupersweiler, Namborn-Mitte, Primstal, Hasborn-Dautweiler und Berschweiler mit 4 ELF, GW-A, KdoW, KEF, Polizei, Rettungsdienst
Bericht und Bilder Seit ca. 21:30 Uhr wurde eine 85-jährige Frau aus Oberthal vermisst. Für eine Personensuche wurden alle Wärmebildkameras im Landkreis St. Wendel alarmiert. Der Löschbezirk Nohfelden durchsuchte das ihm zugewiesene Gebiet und konnte die Frau hinter einem Wohnhaus in der Straße "Höhenring" um 4:15 Uhr finden und sie dem Rettungsdienst übergeben. Sie war gestürzt und hatte sich verletzt.

Einsatzende: 05:27 Uhr

Lfd. Nr. 22/2011
Einsatzmeldung Unklare Rauchentwicklung in Wohnung
Einsatzort Wolfersweiler, Am Wolfssteg
Datum und Uhrzeit Freitag, 1. Juli 2011, 15:52 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF, RW 1
Einsatzkräfte 19 + 2 Bereitschaft Gerätehaus
weitere Einsatzkräfte LBZe Mosberg-Richweiler und Wolfersweiler mit TLF 16/25, GW-L 2, KLF, Polizei, Rettungsdienst
Bericht und Bilder Unklare Lage, Löschbezirk Nohfelden zur Unterstützung nachalarmiert; keine Maßnahmen erforderlich, Küchenbrand unter Kontrolle

Einsatzende: 16:31 Uhr




Lfd. Nr. 21/2011
Einsatzmeldung Umgestürzter Lkw, Fahrer eingeschlossen
Einsatzort Gonnesweiler, Center-Parc-Baustelle Bostalsee
Datum und Uhrzeit Donnerstag, 19. Mai 2011, 15:18 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF, RW 1
Einsatzkräfte 12
weitere Einsatzkräfte LBZe Gonnesweiler, Selbach und Wolfersweiler mit KLF, TLF 8/18, LF 16-TS, TLF 16/25, GW-L2 sowie Polizei, Rettungswagen und Notarzt
Bericht und Bilder Lkw beim Abkippen der Ladung umgestürzt, Fahrer im Führerhaus eingeschlossen; Frontscheibe entfernt und Fahrer an Rettungsdienst übergaben

Einsatzende: 16:37 Uhr




Lfd. Nr. 20/2011
Einsatzmeldung Brand Kindergarten
Einsatzort Sötern, Lindenstraße
Datum und Uhrzeit Dienstag, 17. Mai 2011, 08:24 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge MTF
Einsatzkräfte 5 + 3 Bereitschaft Gerätehaus
weitere Einsatzkräfte LBZe Bosen-Eckelhausen, Eisen, Selbach, Sötern und Wolfersweiler mit LF 8/6, DLK 18/12, TLF 16/25, SW 2000 Tr, TLF 8/18, LF 16-TS, 2 KLF und MTF sowie Polizei und Rettungsdienst
Bericht und Bilder Brand eines Kondensators in einer Lampe, dadurch starke Rauchentwicklung; Lüften des Gebäudes durch Lbz. Bosen-Eckelhausen, MTF Aufbau der Technischen Einsatzleitung

Einsatzende: 09:18 Uhr


Lfd. Nr. 19/2011
Einsatzmeldung Waldbrand
Einsatzort Türkismühle, Buchwald Nähe Bahnhof
Datum und Uhrzeit Dienstag, 10. Mai 2011, 18:06 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF, RW 1
Einsatzkräfte 18
weitere Einsatzkräfte LBZ Türkismühle mit LF 8 und Polizei
Bericht und Bilder Brand einer Böschung am Bahndamm auf einer Fläche von ca. 20 x 5 m; Ablöschen mit Schnellangriff.

Einsatzende: 19:27 Uhr




Lfd. Nr. 18/2011
Einsatzmeldung Türöffnung
Einsatzort Neunkirchen/Nahe, Im Pfarrwittum
Datum und Uhrzeit Dienstag, 3. Mai 2011, 13:41 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF
Einsatzkräfte 14
weitere Einsatzkräfte LBZ Neunkirchen/Nahe, Polizei, Rettungsdienst
Bericht und Bilder Kein Einsatz mehr erforderlich.

Einsatzende: 14:13 Uhr

Lfd. Nr. 17/2011
Einsatzmeldung Türöffnung
Einsatzort Nohfelden, Auf dem Schachen
Datum und Uhrzeit Sonntag, 1. Mai 2011, 11:16 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF, RW 1
Einsatzkräfte 17
weitere Einsatzkräfte LBZe Selbach und Wolfersweiler mit TLF 16/25, GW-L 2, MTF, TLF 8/18 und LF 16-TS sowie Polizei und Rettungsdienst mit RTW und NEF
Bericht und Bilder Bewusstlose Person in Wohnung; Zugang verschafft und Person an Rettungsdienst übergeben.

Einsatzende: 11:59 Uhr

Lfd. Nr. 16/2011
Einsatzmeldung unklare Brandmeldung (Scheunen- oder Waldbrand)
Einsatzort Sötern/Türkismühle, in Nähe der Autobahn
Datum und Uhrzeit Samstag, 30. April 2011, 20:58 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF
Einsatzkräfte 13 + 4 Bereitschaft Gerätehaus
weitere Einsatzkräfte LBZe Bosen-Eckelhausen, Eisen, Selbach, Slötern, Türkismühle, Walhausen und Wolfersweiler mit TLF 16/25, SW 2000 Tr, LF 8/6, LF 8, TLF 8/18, LF 16-TS, DLK 18/12, 2 KLF und 3 MTF, Polizei, Rettungsdienst
Bericht und Bilder Bei der Feuerwehr gingen mehrere Notrufe über einen Feuerschein im Bereich Sötern oder Türkismühle an der Autobahn 62 ein. Hierbei solle es sich um einen Scheunen- oder größeren Waldbrand handeln. Dies wurde nicht bestätigt, bei den gesichteten Feuerscheinen handelte es sich um mehrere Maifeuer im Ortsteil Sötern.

Einsatzende: 21:42 Uhr

Lfd. Nr. 15/2011
Einsatzmeldung Brand Gartenlaube
Einsatzort Nohfelden, An der Schloßmühle
Datum und Uhrzeit Samstag, 30. April 2011, 12:59 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge LF 8/6, MTF, RW 1
Einsatzkräfte 13 + 4 Bereitschaft Gerätehaus
weitere Einsatzkräfte LBZ Wolfersweiler mit TLF 16/25, SW 2000 Tr und MTF, Polizei, Rettungsdienst
Bericht und Bilder Vollbrand einer ca. 5 x 5 m großen Gartenlaube oberhalb des Friedhofes sowie der umliegenden Wiesenfläche auf ca. 100 m², Brand drohte auf angrenzenden Wald überzugreifen; Brandbekämpfung mit 2 C-Rohren und Aufbau der Löschwasserversorgung vom 300 m entfernten Hydranten

Einsatzende: 14:50 Uhr



Seit dem 01.12.2006 finden Sie auf den folgenden Seiten alle aktuellen Informationen über den Löschbezirk Nohfelden.
"
Fr. 22.09.17, 17:30 Uhr, Atemschutz-übungsstrecke (Aktive)

Mo. 25.09.17, 18:30 Uhr, Arbeiten mit Feuerwehrplänen (Aktive)

Mi. 27.09.17, 17:30 Uhr, Basteln und Werken (Jugend)
Letzte Aktualisierung:
20.09.2017
Du bist der 111260 Besucher (306485 Hits) auf dieser Seite!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=