Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug - HLF
 

Fahrzeugtyp HLF 10/24
Baujahr 2013
Aufbau Ziegler
Fahrgestell MAN TGM 13.290 4x4 BL-FW
Leistung 213 kW (290 PS) - Dieselmotor
zul. Gewicht 15.500 kg
Sitzplätze 9
Beschreibung Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug verfügt über die vorgeschriebene DIN-Beladung eines HLF 10/6 sowie eine umfangreiche Zusatzbeladung für den örtlichen Bedarf. Somit kann das Fahrzeug, welches eine leistungsfähige Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000-1H und einen 2.400 Liter großen Löschwasserbehälter besitzt, nicht nur zur Brandbekämpfung eingesetzt werden. Neben den Geräten zur Brandbekämpfung sind diverse Geräte zur Technischen Hilfeleistung verladen. Ebenso eine Zusatzbeladung für Wasserschäden und Erstmaßnahmen bei Gefahrstoffeinsätzen.

 


  Geräteraum G1
 
Geräteraum G2
 
 
  Geräteraum G3
 
Geräteraum G4
 
 
  Geräteraum G5
 
Geräteraum G6
 
 
  Geräteraum G7
 
Dachbeladung
 
 
  Mannschaftsraum-Kabine
 

Seit dem 01.12.2006 finden Sie auf den folgenden Seiten alle aktuellen Informationen über den Löschbezirk Nohfelden.
"
Fr. 22.09.17, 17:30 Uhr, Atemschutz-übungsstrecke (Aktive)

Mo. 25.09.17, 18:30 Uhr, Arbeiten mit Feuerwehrplänen (Aktive)

Mi. 27.09.17, 17:30 Uhr, Basteln und Werken (Jugend)
Letzte Aktualisierung:
20.09.2017
Du bist der 111260 Besucher (306506 Hits) auf dieser Seite!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=